1988    “Pfalzpreis” für die Restaurierung des
Klingenmünster Schlössle
     
1993   BDA-Preis “Auszeichnung guter Bauten“
für das Gebäude der Hellstern Werkstatt
in Freiburg
     
2002   Denkmalschutzpreis der Württemberger Hypo für die Restaurierung der Villa Baader
(Architekt: Weinbrenner) in Konstanz
     
2007   Belobigung Peter Parler-Preis 2007
für die Natursteinarbeiten am Westturm
der Kilianskirche in Heilbronn
     
2007   Lehrlings-Auszeichnung, Landes- und
Kammersieger
     
2009   Peter Parler Preis 2009: 3. Platz für natursteinrestauratorische Arbeiten am Breisacher Münster St. Stephan

Peter Parler Preis 2009

Was das Steinmetzhandwerk für die Erhaltung von Kulturgut leistet, zeigen die Ergebnisse des Wettbewerbs um den Peter Parler Preis, der alle 2 Jahre verliehen wird. 2009 wurden aus einer großen Anzahl Einreichungen mit durchweg hoher Qualität besondere Leistungen des Steinmetzhandwerks im Bereich der Restaurierung und Denkmalpflege ausgezeichnet. Den dritten Platz erkannte die Jury Armin Hellstern für natursteinrestauratorische Arbeiten am Breisacher Münster St. Stephan zu.

Der Preis soll das Steinmetzhandwerk dazu ermutigen, sich noch stärker im Bereich der Denkmalpflege zu engagieren und dabei die Grundsätze und Qualitätsansprüche der amtlichen Denkmalpflege zu berücksichtigen. Außerdem soll er die breite Öffentlichkeit darauf aufmerksam machen, dass und wie Steinmetzen zur Erhaltung des Kulturguts beitragen